Inhalt - Gehörschutz Für Jäger Und Schützen - Gehörschutz (Schießen - Gehörschutz Jäger - Gehörschutzsystem

Gehörschutz für Jäger und Schützen

Tibor talks hearing protection for hunters - Serenity DP by Phonak

Ist das Gehör erst einmal geschädigt, kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden. Da bei Gewehrschüssen Pegel von 150 Dezibel erreicht werden können, ist ein Gehörschutz (Schießen) für Jäger und Schützen unverzichtbar. 

Welche Art von Gehörschutz eignet sich am besten zum Schiessen? 

Unabhängig davon, ob Sie Sport- oder Wettkampfschütze sind, benötigen Sie ein flexibles, geprüftes Gehörschutzsystem, das eines von zwei Dingen leistet: Entweder werden alle schädlichen Geräusche auf ein ungefährliches Innenohrniveau gedämpft oder, falls Sie sich gerne mit anderen auf dem Schiessstand unterhalten, wird das Schutzniveau intelligent und unverzüglich auf die Geräusche in Ihrer Umgebung abgestimmt (Dämpfen der Schussgeräusche auf einen sicheren Wert, wobei die Dämpfwirkung entfällt, wenn nicht geschossen wird). 

Serenity SP und Serenity DP+ von Phonak bieten genau diese zwei Arten von Gehörschutz.

Welche Art von Gehörschutz eignet sich am besten für Jäger? 

Bei Jägern ist am häufigsten ein «normales» Hören mit ihrem Gehörschutzgerät erforderlich. Mit anderen Worten, sie wollen ihre Umgebung so wahrnehmen, dass sie einen Bock durch nahegelegene Blätter rascheln oder den Flügelschlag der wegfliegenden Beute hören können. 

Das Serenity DP+-System von Phonak ist eine diskrete Lösung für den ganzen Tag, die absolut flexiblen Schutz bietet, Schüsse auf einen sicheren Wert dämpft, wenn Sie schiessen, und nützliche leise Geräusche verstärkt, wenn Sie nicht schiessen.

KOSTENLOSE Anleitung für den Schutz vor «Impulslärm» (Gewehrschuss) 

Der Einsatz von Gehörschutz gegen andauernden lauten Lärm – dem man beispielsweise in einer Fabrik oder am Flughafen ausgesetzt ist – wird durch sehr klare Vorschriften und Gesetze reguliert, die weitgehend anerkannt sind und eingehalten werden. 

Die Situation ist jedoch nicht ganz so einfach, wenn es darum geht, das Gehör vor sogenanntem «Impulslärm» (sehr kurze Störgeräusche einschliesslich Gewehrschüssen) zu schützen. 

Phonak ist sich dieses «Mangels» sehr wohl bewusst. Aus diesem Grund haben wir eine Kurzanleitung als Hilfe entwickelt. Die Anleitung mit dem Titel «Praktische Empfehlungen für Schützen und Jäger» soll Ihnen dabei helfen, Ihr Gehör unabhängig von der Art der Schusswaffe beim Schiessen oder Jagen zu schützen. 

Klicken Sie zum Herunterladen auf «Praktische Empfehlungen für Schützen und Jäger».